In der Geschäftszone des Villenviertels können zum Bauen von Geschäfts- und/oder Dienstleistungsgebäuden geeignete 3 Grundstücke (insgesamt 7850 m2 gross) zusammen oder einzelweise mit einer individuellen Vertragskonstruktion gekauft werden.

In der Gesellschaftshausform funktionierendes AGORA Geschäftshaus wird im Erdgeschoss und im 1. Stock 34 Geschäfts- und Büroräume, mit einer nutzbaren Grundfläche von 7-130 m2 haben. Im Fall des Kaufens können Sie eine individuelle Vertragskonstruktion ausarbeiten lassen, wobei Sie von dem folgenden Teilzahlungsystem ausgehen sollen:

Anzahlung Beim Vorvertragsschluss 10 % aus dem Bruttokaufspreis Einzahlung auf Sperrkonto
1 Rate Nach dem Abschluss des Kaufvertrages innerhalb von 8 Werktage 10 % aus dem Bruttokaufspreis Überweisung auf Sperrkonto
2 Rate Nach der Besitzeinweisung des Geschäfts oder Büros innerhalb von 8 Bankwerktage 80% aus dem Bruttokaufspreis Überweisung auf Sperrkonto

Sie können auch die Möglichkeit haben die einzelnen Geschäfte oder Büros zu mieten. Dies geschiet auch gemäss einem individuellen Vertrag.

Volle Finanzierung: